Installation von SwissDeck® Böden

RibTrax® Tiles1). Die Raumtemperatur sollte 20 °C (72 °F) für eine Dauer von 24 Stunden vor der Installation haben.

2.) In der oberen linken Ecke des Raumes ist zu beginnen.

3.) Eine Dehnungsfuge von 8mm sollte an den Wänden gelassen werden
und andere Hindernisse wie Balken, Schränke und schweres Gerät. Die Fliesen sollten um schweres Gerät verlegt werden und
nicht unter ihnen, um eine Ausdehnen und Schrumpfen zu ermöglichen.

4.) Stellen Sie die erste Fliese nach unten, wobei darauf geachtet werden sollte, die "glatten" Kanten links und oben (Wand-Seite) zu platzieren. Legen Sie die nächste Fliese auf der rechten Seite an, so dass die "glatten" Kanten links und oben sind, Zur Verriegelung die Zapfen im Rahmen der zweiten Kachel mit den Schlaufen an der Kante der ersten Kache hineinklicken. Ein Schlag mit der Handfläche sollte ausreichen und die Fliese sitzt fest.

Installation5.) Arbeiten Sie weiter nach rechts, bis die ersten 3 Reihen vollständig sind. Gehen Sie zurück auf die linke Seite und installieren Sie die ersten 3 Reihen in Richtung der Garagen- oder Türöffnung.
Jetzt installieren Sie die Kanten auf die 3 vorderen Fliesen und schließen Sie das Garagentor. Die Kanten sollten hinter der verschlossenen Tür sitzen. (Wenn der Spalt zwischen dem Rand und der Tür ist zu groß, dann ziehen Sie den Boden nach vorne, geschnitten werden sollten n die Fliesen auf der Rückseite/Hinteres Ende der Garage/Raum)

6.) Alle SwissDeck ®-Produkte sind mit dem Einsatz eines Laminatschneiders zu kürzen bzw. können auch ein Kreissäge, Stichsäge, Tischkreissäge oder sogar eine Handsäge für detaillierte Bereichen verwendet werden.

7.) Arbeiten Sie Weiter von links nach rechts und hinten nach vorne.

8.) Achten Sie darauf, wie die Ausrichtung entlang der oberen und der linken Seite verläuft, überprüfen Sie den Verlauf mehrmals. Fügen Sie die Kanten und Ecken ebenfalls dazu, um die Installation abzuschließen.

9.) Ein SwissDeck ® Unterlage steht zur Verfügung, um Lärm zu reduzieren und den Boden weicher zu machen. Dies wird nur empfohlen, wenn hohe Feuchtigkeit nicht vorhanden ist. Wenn der Boden zu stark mit Wasser oder Flüssigkeiten ausgesetzt wird dann sollte die Unterlage nicht verwendet werden.

Download:
Installationanleitung (pdf)

Bodendesigner

Entwerfen Sie Ihren eigenen Boden online und erhalten Ihren Entwurf per E-Mail.

Entwerf ihre boden
Online
Laden im
App Store

Sehen Sie den Katalog

Schauen Sie sich unsere Online- Katalog
oder bestellen Sie hier eine kostenlose Kopie.

Online KatalogDownload Katalog

© 2019 SwissDeck Europe
Webdevelopment: m&m web-it